Tradition

Herbstfest 2021

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung am 28. August wurden zahlreiche Mitglieder unserer Gilde geehrt und für ihre Verdienste ausgezeichnet.

Weiterlesen:
Tradition

Jahreshauptversammlung 2021

Am Samstag, den 28. August fand die Mitgliederversammlung unserer Gilde im Bürgerhaus Süd statt. Nachdem im letzten Jahr zwei angesetzte Termine pandemiebedingt verschoben werden mussten, konnte die Veranstaltung nun endlich nachgeholt werden.

Weiterlesen:
Sport/Tradition

Schießen um die Ernst-Amanda-Tafel

Bei der 30. Auflage des traditionellen Schießens um die Ernst-Amanda-Tafel konnte die 1. Kompanie die zuletzt zwei Mal in Folge siegreich gewesene 6. Kompanie hinter sich lassen. Mit 561 Ringen und einem recht komfortablen Vorsprung von 14 Ringen sicherte sich die „Erste“ den ersten Platz vor der „Sechsten“ (547 Ringe) und der 5. Kompanie (541 Ringe). Bei der Siegerkompanie war die Stärke der Nachwuchsschützen bemerkenswert: Mit Niklas Gödeke (58 Ringe) sowie Sophie und Florian Nagler (je 57 Ringe) trugen gleich drei von ihnen mit hohen Ergebnissen zum Erfolg ihrer Kompanie bei.

Weiterlesen:
Tradition

Grilltag

Rund 8 Monate nach der letzten Zusammenkunft nutzte die Bürgerschützengilde „Bruch 1864“ e.V. das schöne Wetter für einen Grilltag rund um das Vereinsheim an der Hochstraße. Bei Würstchen, Salaten und Getränken und unter den derzeit gegebenen Einschränkungen konnte den Mitgliedern nun endlich wieder einmal ein gemeinschaftlicher Austausch ermöglicht werden.

Weiterlesen:
Tradition

Oster-Drive-In

In diesem Jahr gab es bedingt durch die Corona-Pandemie eine ganz besondere Veranstaltung zum Osterfest: Ein "Oster-Drive-In", bei dem die Mitglieder mit ihrem Auto an unserem Schützenhaus entlang fahren konnten und eine der begehrten Ostertüten durch das Fenster angereicht bekommen haben. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir so viele von euch Schützenkameradinnen und Schützenkameraden begrüßen konnten!

Weiterlesen:
Sport

Schießstandmodernisierung

Im Sommer 2020 konnten wir unseren Schießstand mit Mitteln des Förderprogramms "Moderne Sportstätte 2022" des Landes Nordrhein-Westfalen sowie durch die tatkräftige Unterstützung von vielen Schützenkameradinnen und Schützenkameraden modernisieren. Der Umbau ist hier dokumentiert.

Weiterlesen: